18 Apr

Wie man die Nachricht „Android Optimizing Apps“ schnell loswird.

Sie müssen zugeben, dass Sie mehr als glücklich sind, wenn Sie die Nachricht auf Ihrem Android-Handy erhalten, dass ein neues Update zum Herunterladen bereit ist. Schließlich bringt es neue Funktionen und Optimierungen mit sich, die Ihr Handy noch besser machen, also was ist daran nicht zu mögen?

Allerdings vermasselt Google es von Zeit zu Zeit ein wenig, da die neue Software ein paar…. sehr lästige Funktionen hat und oft die Meldung android wird gestartet app wird optimiert bringt. Aber wir sprechen hier von Android, also gibt es jedes Mal eine Lösung.

Wie man die Nachricht "Android Optimizing Apps" schnell loswird.

Zum Beispiel, wie viele von euch hatten es mit dieser lästigen Android-Optimierungsapplikation zu tun, die das Handy nach jedem Neustart zeigt? Ja, es war ziemlich schrecklich, so viel zu warten, bis dieser seltsame Prozess beendet war. Aber keine Sorge, wir haben alles im Griff!

Es begann alles mit Android 5.0……

Ursprünglich hatten Android-Nutzer dieses Problem nicht, aber als die Version 5.0 Lollipop auf den Markt kam, sahen viele von ihnen nach einem Neustart die Meldung Android Optimizing Apps. Genauer gesagt, was sie bekamen, war „Android startet. Optimieren von App 1 von x“, wobei x die Gesamtzahl der Apps ist, die sie hatten.

Natürlich sollte dies kein Problem gewesen sein, wenn es einmal passiert ist, aber einige Benutzer behaupten, dass sie dies bei jedem Neustart des Telefons erhalten. Noch mehr, einige von ihnen sagten, dass ihre Telefone stecken blieben, während sie dies taten. Und es geschah auch mit deiner wirklich, also war es offensichtlich, dass ich herausfinden musste, warum Android Apps jeden Boot optimiert und wie man das stoppen kann.

Deshalb lasst die Forschung beginnen!

Technisch gesehen sollte jeder, der Android 5.0 und höher verwendet, diese Meldung nur einmal nach einem Betriebssystem-Upgrade erhalten. Aber wenn so etwas passiert, müssen Sie sich für einen anderen Ansatz entscheiden.

So stoppen Sie die Optimierung von Apps in Android

Nachdem ich mir verschiedene Foren und Diskussionsforen angesehen hatte, stieß ich auf einige Lösungen. Aber vor allem gibt es eine Frage, die ich habe: Passiert das gerade, wenn Sie Ihr Handy beim Aufladen neu starten? Wenn ja, starten Sie es neu, während Sie es nicht aufladen, und es sollte in Ordnung sein.

Das macht Sinn und wir haben keine Zweifel an der Effizienz, aber ich denke nicht, dass Sie aufhören wollen, Android 5.0 Lollipop zu verwenden.

Samsung Wiederherstellungsmodus

Schließlich gibt es noch eine Sache, die Sie tun können, um das Problem mit den android-optimierenden Apps zu beheben, und es scheint garantiert zu funktionieren: Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus und folgen Sie einigen Schritten.

So starten Sie Ihr Handy im Wiederherstellungsmodus

Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Lautstärke-Abwärtstaste auf Ihrem Telefon gedrückt.

Wenn das Logo des Herstellers angezeigt wird, lassen Sie den Netzschalter los.

Wenn die beiden Symbole angezeigt werden, lassen Sie die Taste Lautstärke verringern los.

Navigieren Sie zwischen den beiden Tasten mit der Lautstärkeabsenkungstaste.

Markieren Sie das linke Symbol, wählen Sie es aus und starten Sie den Recovery-Modus.

Hinweis: So können Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln, wenn Sie ein Samsung Mobilteil besitzen. Eine detaillierte Anleitung, wie man es für andere Marken macht, finden Sie hier.

  • Nachdem Sie sich nun im Wiederherstellungsmodus befinden, verwenden Sie die Tasten Volume up und Volume down, um sich durch das Menü zu bewegen, sowie die Power-Taste zur Auswahl. Wählen Sie die Option’Cache Partition löschen‘ und starten Sie das Telefon neu.
  • Wenn Sie danach immer noch die Meldung Android Optimizing Apps erhalten, bleibt Ihre einzige Lösung ein Factory Reset.
  • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Lautstärke-Taste gedrückt, bis Sie das Logo sehen.
  • Wählen Sie mit der Lautstärkewippe die Option Daten löschen/Fabrik-Reset aus.
  • Bestätigen Sie den Factory Reset mit der Power-Taste.
  • Scrollen Sie mit der Lautstärkewippe zu „Ja – alle Benutzerdaten löschen“.
  • Bestätigen Sie mit der Power-Taste.
  • Warten Sie, bis das Telefon den gesamten Inhalt gelöscht hat.
  • Drücken Sie die Netztaste
  • Warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wird und Sie den anfänglichen Einrichtungsbildschirm sehen.

Sie können auch alternative Methoden in unserem Leitfaden finden, wie Sie ein Samsung-Telefon hart zurücksetzen können.